Shaolin Quan
Traditionelle
Kampfkunstschule
"Folge den drei Regeln: Respektiere Dich selbst, respektiere andere und übernimm die Verantwortung für alle Deine Aktionen."
Leitsatz traditioneller Kampfkunstschulen
Wir arbeiten mit gemeinützigen Organisationen, wie die TEVANKO-Stiftung, ghettokids, BRÜCKE München und dem Kolping-Bildungswerk zusammen.
Jugendliche können an unserer Schule Sozialstunden ableisten. Außerdem können sich Kinder und Jugendliche aus sozialschwachen Familien bei uns um einen geförderten Trainingsplatz bewerben.

TEVANKO-Stiftung

Die gemeinnützige TEVANKO Stiftung engagiert sich für sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche in Deutschland, derzeit überwiegend in München.

ghettokids

Ghettokids entwickelt und realisiert eine Vielzahl von Projekten zur Unterstützung und Förderung sozial benachteiligter Kinder und Jugendlicher.

BRÜCKE München

Die BRÜCKE MÜNCHEN ist eine Institution der Jugendhilfe. Sie führt Maßnahmen nach dem Jugendgerichtsgesetz in Verbindung mit dem Kinder- und Jugendhilfegesetz durch.

Kolping-Bildungswerk

Das Kolping-Bildungswerk unterstützt Jugendliche und Erwachsene auf dem Weg in die Arbeitswelt. Neben Bildungsangeboten werden auch günstige Unterkünfte (Kolpinghaus) bereitgestellt.